Vorlesung: Nachhaltigkeit im Projektmanagement – Bettina Catler-Pelz

Projektmanagement bietet Werkzeuge, Strukturen und Systeme, um ausgewählte Ziele zu erreichen. In der Gestaltung von Projekten geht es um die Entwicklung des Spannungsfeldes von Rahmenbedingungen, Werthaltungen und Zielvorgaben. Zielvorgaben sind Inhalte und Qualitäten ebenso wie Ressourcen und deren Budgetierung, aber auch die Bewältigung von Krisen, Konflikten und Risiken sowie das Maß der Zufriedenheit der Projektakteure. Im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung stehen Mittel, Methoden und Übungen, um sowohl den Prozess des Projektmanagements nachhaltig zu gestalten wie auch nachhaltige Ergebnisse zu fördern.