Albert, Theresa (Beitrag 2)

Keep Karma
Schmuck aus CDs

Ausgangsmaterial: CDs
Produkte: Schmuckstücke

“Keep Karma” verlängert das Leben der mit Aluminium und Schutzlack beschichteten Polycarbonatscheibe, indem es zum Ausgangsmaterial für Schmuck wird. Jede Scheibe ist unterschiedlich gebrannt, bedruckt, beschriftet und hat eine unvergleichlich reflektierende Oberfläche. Die verwendete Technik, den Datenträger mit dem Laser zu schneiden, vernichtet die Dateien zuverlässig – gleichzeitig bleibt die sortenreine Recyclingfähigkeit der CD erhalten. Durch den medialen Transformationsprozess ist die CD ein Medium, dessen Zukunft ungewiss ist, wodurch eine enorme Wertsteigerung der runden Platten denkbar ist. Dieser Gedanken wird auf das Material projiziert und zu Kolliers und Ohrringen geformt.

Download
Expose
Dokumentation
Alle Projekte im Überblick