Upcycling – ein provisorischer Bergiff

von Bettina Catler-Pelz, Masterstudio Material und TechnologieSammeln und Sortieren des Ausstellungsteams, Foto von Annemarie Hirth 

Im Zuge der Weiterentwicklung von Prozessen und Verfahren zum Recycling in der Abfallwirtschaft braucht es neue Ideen und Konzepte zur Abfallvermeidung oder Abfallverarbeitung. Mit dem Begriff des Upcycling können verschiedene Suchbewegungen beschrieben werden, die neue Impulse für die bestehende Recycling-Praxis generieren. Ziel ist es innovative Materialien und Verfahren zu entwickeln, die nachhaltige Designlösungen ermöglichen.

Foto: Annemarie Hirth