z.B. Preisgestaltung

Benchmarking zum Thema Preisgestaltung: Re.use Mehr…

5.2.2014, Sat.1, 17.30 Uhr

Eine Vorschau auf alles, was in der Ausstellung zu sehen sein wird, gibt es heute im Format 17.30 Sat.1 Regional. Ein TV Team hat heute den Studierenden bei den Vorbereitungen über die Schulter geschaut und das Geschehen vor und hinter den Kulissen dokumentiert. Foto: Annemarie Hirth Mehr…

Upcycling – Wirtschaftlichkeit durch Innovation

„Bei Upcycling werden Bauteile, Baugruppen oder Produkte nach einer Aufarbeitung, die sich in die Prozeßschritte Zerlegung, Reinigung, Prüfung, Aufarbeitung i.e.S. und Wiedermontage einer Wiederverwendung zugeführt. Dabei kann die Wertschöpfung der Produkte erhalten werden.“ Lesen auf der Website des Fraunhofer-Instituts. Mehr…

Up, Up or Away

… ist der Titels des Symposiums, das am 8.2. von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr stattfindet und selbst der Titel ist upgecycled. Mehr Mehr…

Found on Wikipedia

„Upcycling has shown significant growth across the United States. For example, the number of products on Etsy tagged with the word „upcycled“ increased from about 7,900 in January 2010 to nearly 30,000 a year later—an increase of 275%. As of April 2013, that number stood at 263,685, an additional increase of 879%.“ Lesen auf der […] Mehr…

Für mehr Ökonomie!

von Prof. Andreas Kramer, Leitung Masterstudio Material und Technologie Umweltkatastrophen durch Klimawandel, Krankheiten durch Umweltbelastung, Wassermangel, Ressourcenknappheit, unwürdige Lebensverhältnisse, etc., kosten genauso viel, wie wir einsparen, wenn wir heute nicht nachhaltig handeln. Eigentlich eine ganz einfache Gleichung in der die Frage nach Ökologie überflüssig ist, oder? Ökologie ist in einer langfristig angelegten Marktwirtschaft überflüssig. Mehr Mehr…

Ausstellung am 8. und 9.2.2014

Infos zu allen Exponaten gibt es hier. Mehr…

Upcycling: Wie Phoenix aus der Asche

Greenpeace-Nachrichten vom 13.1.2014 … Aber dass sich dieser Trend selbst in der so schnelllebigen Modeszene durchgesetzt hat, ist angesichts der Mengen an produzierter und kaum getragener Kleidung ein deutliches Plädoyer für einen achtsameren Umgang mit Material. Beitrag lesen auf der Website von Greenpeace Mehr…

Upcycling – ein provisorischer Bergiff

von Bettina Catler-Pelz, Masterstudio Material und Technologie  Im Zuge der Weiterentwicklung von Prozessen und Verfahren zum Recycling in der Abfallwirtschaft braucht es neue Ideen und Konzepte zur Abfallvermeidung oder Abfallverarbeitung. Mit dem Begriff des Upcycling können verschiedene Suchbewegungen beschrieben werden, die neue Impulse für die bestehende Recycling-Praxis generieren. Ziel ist es innovative Materialien und Verfahren […] Mehr…

Facetten der Nachhaltigkeit

Interview mit Sascha Peters von Haute Innovation zu Innovationen und Trends in Küche und Bad. Beitrag lesen auf der Webseite von Haute Innovation. Mehr…
Powered by WordPress | Fluxipress Theme